Adipositas XXL-Kurs: Konditionen

Zur Teilnahme am e.a.t. XXL-Ernährungstraining berechtigt sind alle Menschen mit einem Mindestalter von 18 Jahren und einem BMI von 40 und mehr. Der Kurs dauert i.d.R. von Oktober bis Juli des Folgejahres.

Für die Teilnahme MUSS eine ärztliche Anordnung (Attest; z.B. vom Hausarzt) sowie ein allgemeiner Gesundheits-Check inklusive aktuellem Blutbild vorliegen.
Die hausärztliche Kontrolle während des gesamten Kursverlaufs muss gewährleistet sein.

Diese Anordnung dient auch dazu, für die Kursteilnahme bei der jeweiligen gesetzlichen Krankenkasse einen Zuschuss zu beantragen. Hierzu sind jedoch zusätzliche Formulare erforderlich.

Diese finden Sie fertig vorbereitet zum Herunterladen auf der Seite XXL-Anmeldung

Da der e.a.t. XXL-Kurs BMI 40+ ein nach §43 SGB V positiv geprüftes Patientenschulungsprogramm ist, muss dieser Antrag VOR Kursstart eingereicht werden. Über eine Kostenbeteiligung entscheidet jede einzelne Krankenkasse individuell. Bei Zusage zu einer Bezuschussung beträgt diese je nach Krankenkasse in der Regel rund 75% der Kurskosten.

Zu den Details der Kosten und Zuschüsse bitte oben rechts auf das entsprechende Feld klicken

WIR SUCHEN:

Dipl. Oecotrophologen oder Diätassistenten (m/w) auf Honorarbasis zum Aufbau neuer e.a.t. Kursorte. Kursleiter-Erfahrung erforderlich. Mehr Informationen finden Sie hier