XXL Spezialkurs: Beratung und Hilfe bei Adipositas

XXL-Kursübersicht:

Mit dem XXL-Kurs bietet e.a.t. ein speziell für schwer Adipöse mit BMI über 40 entwickeltes Kursprogramm in der gesamten Region Nettetal-Viersen-Schwalmtal sowie im Stadtgebiet Mönchengladbach Rheydt an. Die Kursdauer beträgt rund 10 Monate.

Das praxiserprobte Konzept wurde von der ausgebildeten Ernährungstherapeutin und e.a.t. Inhaberin Dipl. Oecotrophologin Gabriele Jütten-Buscher entwickelt.

Es basiert auf umfassenden Erfahrungen in der Behandlung von Adipositas permagna und ist im besonderen Maße auf die komplexen physischen und psychischen Problemfelder schwer übergewichtiger Menschen zugeschnitten.

Als Kooperationspartner übernimmt das Krankenhaus Nettetal den (ernährungs-) medizinischen Beratungsteil und dokumentiert dadurch die Seriosität des e.a.t. XXL-Programms. Dazu wird das Programm von einem unabhängigen Ernährungsmediziner begleitet.

Die psychologische Kursbegleitung in Form eines anerkannten Mentaltrainings wird von PIN (Psychologisches Institut am Niederrhein) sowie weiteren qualifizierten Psychologen durchgeführt.

Unsere Partner NetteVital und Medcoreha übernehmen schließlich die dritte Säule des Kurskonzepts: das Spezial-Bewegungsprogramm für schwer übergewichtige Menschen.

Kursziele:
Ziel des e.a.t XXL-Kurses ist es, durch eine adäquate und nachhaltige Umstellung der Ernährungs- und Essgewohnheiten und der dafür erforderlichen Gewichtsreduktion den allgemeinen Gesundheitszustand, die Lebensqualität und das Selbstwertgefühl der Teilnehmer dauerhaft zu verbessern. Es geht nicht allein ums signifikante Abnehmen, sondern auch darum, dauerhaft dem krankhaften Übergewicht zu entkommen.

WIR SUCHEN:

Dipl. Oecotrophologen oder Diätassistenten (m/w) auf Honorarbasis zum Aufbau neuer e.a.t. Kursorte. Kursleiter-Erfahrung erforderlich. Mehr Informationen finden Sie hier