Leckere Anregunge

Unsere Rezeptesammlung bietet Ihnen eine große Auswahl an Rezeptideen, Vorschlägen und Anregungen - mal passend zur aktuellen Saison, mal genau richtig für den einen oder anderen Anlass.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern und Nachkochen.

Übrigens: Auf jeder Themenseite finden Sie ganz unten am Ende einen Button zum Ausdrucken der Rezepte oder zum Weiterleiten als E-Mail.

Und hier geht es zurück zu den aktuellen Rezepte-Tipps...

Kreative Pilzrezepte - Feldsalat mit Pfifferlingen

Beitragsseiten

Feldsalat mit Pfifferlingen und karamellisierten Walnüssen

Rezept für 2 Portionen als Hauptgericht / 315 kcal pro Portion

Feldsalat 150 g
Pfifferlinge 500 g
Zwiebel, rot 1 mittlere 30 g
Walnüsse geknackt 8 20 g
Zucker 30 g
Butter 1 EL 20 g
Ciabattabrot 120 g
Kräuterbutter
Für das Dressing:
Balsamico bianco 4 EL 15 g
Hühnerbrühe 80 ml
Honig 1 EL 15 g
Senf mittelscharf 1 TL 5 g
Lein- oder Walnußöl 3 EL 30 g

Gewürze und Kräuter: Salz und Pfeffer

Für die karamellisierten Walnüsse den Zucker mit 2 EL Wasser in einer Pfanne erhitzen und schmelzen, bis ein goldgelber Karamell entsteht. Die Walnusskerne darin wenden, herausnehmen und auf Pergamentpapier abkühlen lassen.

Die Pfifferlinge gut reinigen. Anschließend unansehnliche Stellen mit einem Messer wegschneiden und große Pilze halbieren. Die rote Zwiebel halbieren und in Scheiben schneiden.
Den Feldsalat gründlich waschen und die groben Wurzeln entfernen. Dann bis zum Verzehr beiseite stellen.

In einer hohen Pfanne 2 EL Butter schmelzen und die Pilze und Zwiebelscheiben etwa 3 Minuten darin braten. Dabei einige Male schwenken und mit Pfeffer und Salz würzen.

Für das Dressing alle Dressingzutaten gründlich verrühren und mit 4 Esslöffel kaltem Wasser gut mischen. Dann mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Die Pilze in die Tellermitte geben, den Salat darum anlegen und mit dem Dressing beträufeln. Walnusskerne auf dem Salat verteilen und mit Ciabattabrot mit Kräuterbutter servieren.

Drucken E-Mail