Leckere Anregunge

Unsere Rezeptesammlung bietet Ihnen eine große Auswahl an Rezeptideen, Vorschlägen und Anregungen - mal passend zur aktuellen Saison, mal genau richtig für den einen oder anderen Anlass.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern und Nachkochen.

Übrigens: Auf jeder Themenseite finden Sie ganz unten am Ende einen Button zum Ausdrucken der Rezepte oder zum Weiterleiten als E-Mail.

Und hier geht es zurück zu den aktuellen Rezepte-Tipps...

Wintergemüse vegetarisch - Kohlrabi- Möhrentopf mit Gemüsefrikadellen

Beitragsseiten

Kohlrabi- Möhrentopf mit Gemüsefrikadellen

2 Portionen (2 Frikadellen pro Portion) - 415 kcal pro Portion

Info vorab: Zuerst die Frikadellen vorbereiten, dann das Gemüse!

Zutaten für die Gemüsefrikadellen
Couscous ½ Tasse 50 g
Eier 1 großes 72 g
Gemüse gemischt (Porree, Möhren, Kohlrabi) 350 g
Öl 1 EL 10 g
Gemüsebrühe fertig glutamatfrei 200 ml
Haferflocken fein 1 Esslöffel 15 g
Parmesan oder Gouda alt 1 Stück 25 g

Gewürze und Kräuter: Pfeffer, frischer oder gemahlener Kerbel, 1 Bund Schnittlauch oder Petersilie gehackt (je nach Geschmack)

1. Frikadellen vorbereiten:
Das Gemüse je nach Sortenauswahl waschen, putzen, anschließend fein schneiden/raffeln. In einer Pfanne in Öl kurz anbraten und zugedeckt 3-5 Minuten garen.
In der Zwischenzeit die heiße Gemüsebrühe in einemTopf geben und den Couscous darin 10 Minuten köcheln oder quellen lassen. Anschließend das Gemüse unterheben, den Topf von der Herdplatte nehmen, die überschüssige Gemüsebrühe abgießen und mindestens 15-20 Minuten abkühlen lassen.
Parmesan fein hobeln.
Wenn die Couscous-Gemüsemischung handwarm ist: Ei, Haferflocken, den gehobelten Parmesan, Salz, Pfeffer und die gehackten Kräuter zugeben und die Masse gründlich vermischen. Mit bemehlten Händen 4 große Frikadellen formen und in einer Pfanne bei guter Mittelhitze und lose aufgelegtem Pfannendeckel 8 bis 10 Minuten braten. Mehrmals wenden.

2. Kohlrabi-Möhrengemüse zubereiten
Zutaten:
Möhren 2 große 300 g
Kohlrabi 2 mittlere 400 g
Butter 1 Esslöffel 20 g

Gewürze und Kräuter: etwas Petersilie, etwas Zucker , Salz und Pfeffer

Kohlrabi und Möhren schälen, waschen und anschließend würfeln.
Etwas Butter mit etwas Zucker karamellisieren lassen und zuerst die Möhren dazu geben und anbraten. Mit etwas Wasser ablöschen und ca. 5 Min. schmoren lassen.
Anschließend die klein geschnittenen Kohlrabi dazugeben, alles mit Pfeffer und Salz abschmecken und weitere 5 Min. schmoren lassen - bis das Gemüse den gewünschten Biss hat. Petersilie unterheben und zusammen mit den Frikadellen servieren.

Drucken E-Mail