Leckere Anregunge

Unsere Rezeptesammlung bietet Ihnen eine große Auswahl an Rezeptideen, Vorschlägen und Anregungen - mal passend zur aktuellen Saison, mal genau richtig für den einen oder anderen Anlass.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern und Nachkochen.

Übrigens: Auf jeder Themenseite finden Sie ganz unten am Ende einen Button zum Ausdrucken der Rezepte oder zum Weiterleiten als E-Mail.

Und hier geht es zurück zu den aktuellen Rezepte-Tipps...

Brot und Brotbelag selber gemacht - Dinkel-Hirsebrot

Beitragsseiten

Dinkel-Hirsebrot

1 Brot (á 1000 g) 2065 kcal pro Brot / 103 kcal je Scheibe

Hirse 100 g
Wasser 300 g
Mehl Dinkelvollkornmehl 500 g
Hefe 1 Würfel 35 g
Salz 12 g
Wasser 250 g
Jeweils 10 g: Mehl, Fett und Haferflocken für die Backform

Die Hirse in 300 ml Wasser aufkochen, und anschließend 40 min ausquellen lassen. Dann abkühlen lassen. Die Hefe mit Salz in 250 ml warmem Wasser auflösen. Das Mehl und die Hirse untermengen und 8 min gut durchkneten. Den Teig abdecken und 30 min warm stellen.Eine Kastenform (20 cm lang) ausfetten und mit Haferflocken ausstreuen.
Den Teig nochmals durchkneten und mit etwas Streumehl zu einem länglichen Laib formen. Den fertigen Teig in die Form setzen und auf der 2. Schiene von unten in den Backofen schieben. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und eine feuerfeste Schüssel mit Wasser zusätzlich in den Ofen stellen.
Bei 200 Grad Umluft 25 min backen, dann die Hitze auf 180°C reduzieren und noch 45 Minuten fertig backen. Aus dem Backofen nehmen und den Teig in der Backform anschließend noch mal abdecken und 20 min warm stellen.

Drucken E-Mail