Leckere Anregunge

Unsere Rezeptesammlung bietet Ihnen eine große Auswahl an Rezeptideen, Vorschlägen und Anregungen - mal passend zur aktuellen Saison, mal genau richtig für den einen oder anderen Anlass.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern und Nachkochen.

Übrigens: Auf jeder Themenseite finden Sie ganz unten am Ende einen Button zum Ausdrucken der Rezepte oder zum Weiterleiten als E-Mail.

Und hier geht es zurück zu den aktuellen Rezepte-Tipps...

Köstliches mit Pflaumen - Rotkohleintopf mit Backpflaumen

Beitragsseiten

Rustikaler Rotkohl-Eintopf mit Backpflaumen      

Rezept für 4 Personen (354 kcal pro Portion)

Rotkohl: 1 kleiner Kopf (ca. 1,0 kg)
Lammfleisch mager (Schulter): 600 g
Kartoffeln (vorwiegend festkochend): 500 g
Backpflaumen getrocknet: 100 g
Lammfond: 0,75 L    
Zwiebel:  1 große (100 g)
Bratöl:  1 EL (10 g)
Essig: 3 EL (30 ml)

Gewürze und Kräuter: Salz, Pfeffer, 1 Bund Petersilie

Rotkohl waschen, vierteln, Strunk herausschneiden und in Streifen schneiden.
Das Fleisch würfeln und die Zwiebel klein schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, das Fleisch darin anbraten, dann salzen und pfeffern. Zwiebel und Rotkohl kurz mit schmoren, mit der Brühe ablöschen und alles ca. 40 Minuten garen lassen.
In der Zwischenzeit die Kartoffeln waschen, schälen und würfeln und Backpflaumen halbieren. Beides zum Rotkohl-Eintopf dazugeben und nochmals ca. 20 Minuten weiterschmoren.
Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken und mit der Petersilie bestreut servieren.
Tipp: Statt Lamm können Sie auch Rindfleisch aus Schulter oder Hüfte oder auch Wild nehmen.

Drucken E-Mail