Leckere Anregunge

Unsere Rezeptesammlung bietet Ihnen eine große Auswahl an Rezeptideen, Vorschlägen und Anregungen - mal passend zur aktuellen Saison, mal genau richtig für den einen oder anderen Anlass.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern und Nachkochen.

Übrigens: Auf jeder Themenseite finden Sie ganz unten am Ende einen Button zum Ausdrucken der Rezepte oder zum Weiterleiten als E-Mail.

Und hier geht es zurück zu den aktuellen Rezepte-Tipps...

Köstliches mit Pflaumen - Zwetschgen-Grieß-Auflauf

Beitragsseiten

Saftiger Zwetschgen-Grieß–Auflauf

Rezept für 5 Personen ( 426 kcal pro Portion)

Milch: 500 ml  
Grieß (Weichweizen): 160 g    
Butter: 40 g  
Zucker: 80 g  
Vanillezucker: 1 Päckchen
Eigelb: 4   
Eiweiß: 4   
Sauerrahm: 200 g  
Pflaumen: 500 g   

Gewürze: 1 Prise Salz, zum Bestäuben etwas Puderzucker und etwas gemahlenen Zimt

Milch und Salz in einen Topf geben und aufkochen lassen. Den Grieß unter Rühren langsam dazu geben lassen, einmal kurz aufkochen lassen und den Topf vom Herd nehmen.
Butter, Zucker, Vanillezucker und Zimt schaumig rühren. Das Eigelb einzeln nach und nach gut unterrühren.
Danach den Grießbrei löffelweise einrühren. Das Eiweiß steif schlagen und zusammen mit dem Sauerrahm unterheben. Die Grießmasse in eine gefettete Auflaufform füllen und glatt streichen. Die gewaschenen Pflaumen halbieren, entkernen und die Grießmasse damit gleichmäßig belegen.
Im Backofen bei 180 Umluft Grad ca. 45-50 Minuten backen. Mit Puderzucker und Zimt bestäubt servieren.

Drucken E-Mail