Leckere Anregunge

Unsere Rezeptesammlung bietet Ihnen eine große Auswahl an Rezeptideen, Vorschlägen und Anregungen - mal passend zur aktuellen Saison, mal genau richtig für den einen oder anderen Anlass.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern und Nachkochen.

Übrigens: Auf jeder Themenseite finden Sie ganz unten am Ende einen Button zum Ausdrucken der Rezepte oder zum Weiterleiten als E-Mail.

Und hier geht es zurück zu den aktuellen Rezepte-Tipps...

Vegetarisch und mediterran - Gebr. Grüner Spargel; Toskankartoffeln

Beitragsseiten

Gebratener grüner Spargel mit Cocktailtomaten und Toskanakartoffeln    

Rezept für 4 Personen / 455 kcal pro Portion

Grüner Spargel 2000 g
Kartoffeln  1000 g
Kirschtomaten 20 Stk. 150 g
Acceto balsamico 2 EL 15 g
Kürbiskernöl oder Olivenöl 1 EL 10 g

Gewürze und Kräuter:  Salz, schwarzer Pfeffer, 1 Bund  Rosmarin, 1 Bund  Thymian, 5 Zehen Knoblauch (ungeschält),2   Zitronen  (ungespritzt)  

Zuerst die Toskanakartoffeln zubereiten: Die Kartoffeln schälen, waschen, achteln und in ca. 3 cm lange KartoffelspaltenKantenlänge schneiden. Auf einem tiefen Backblech verteilen. Mit Salz und grob gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen.

Rosmarin und Thymian von den Stielen streifen und mit dem Knoblauch auf die Kartoffelspalten verteilen. Die Zitronen in schmale Segmente schneiden und ebenfalls zwischen die Kartoffeln geben. Jetzt alles mit Olivenöl beträufeln. Das Blech in den auf 175°C vorgeheizten Backofen schieben, Backzeit  45 Minuten.

In der Zwischenzeit den Spargel zubereiten: Bei den Spargelstangen das holzige Ende abschneiden und das untere Drittel bei Bedarf schälen.  Wenig Sonnenblumenöl in einer großen Pfanne erhitzen und den Spargel darin ca. 12 - 15 Minuten anbraten, je nach Dicke der Stangen.  
Die Kirschtomaten am Stilansatz mit leicht einritzen und ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zum Spargel geben und mitbraten. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen und mit dem Balsamico ablöschen.

Alles zusammen auf einer Platte anrichten.

Drucken E-Mail