Leckere Anregunge

Unsere Rezeptesammlung bietet Ihnen eine große Auswahl an Rezeptideen, Vorschlägen und Anregungen - mal passend zur aktuellen Saison, mal genau richtig für den einen oder anderen Anlass.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern und Nachkochen.

Übrigens: Auf jeder Themenseite finden Sie ganz unten am Ende einen Button zum Ausdrucken der Rezepte oder zum Weiterleiten als E-Mail.

Und hier geht es zurück zu den aktuellen Rezepte-Tipps...

Frühherbst: Bohnen und Zucchini - Bohnen-Omelett

Beitragsseiten

Bohnen-Omelette

Rezept für 1 Portion / 300 kcal pro Omelette

Bohnen (Prinzessbohnen) 500 g
Eier 2 mittlere 144 g

Gewürze und Kräuter: Estragon (fein gehackt), Muskatnuss, etwas Bohnenkraut

Die Bohnen in wenig Salzwasser 7 Minuten bissfest kochen, dann aus dem Sud heben und auskühlen lassen.
2 Eier mit Mineralwasser mischen und mit dem Quirl sehr schaumig schlagen. Während des Schlagens einen Esslöffel Mehl untermischen und mit Salz, Estragon oder Bohnenkrautblätter und Muskatnuss würzen.
Den Omeletteteig in einer beschichteten Pfanne stocken lassen. Nicht wenden. Ist das Omelett durchgebacken, wird es mit den Bohnen gefüllt und zugeklappt.

Drucken E-Mail