Leckere Anregunge

Unsere Rezeptesammlung bietet Ihnen eine große Auswahl an Rezeptideen, Vorschlägen und Anregungen - mal passend zur aktuellen Saison, mal genau richtig für den einen oder anderen Anlass.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern und Nachkochen.

Übrigens: Auf jeder Themenseite finden Sie ganz unten am Ende einen Button zum Ausdrucken der Rezepte oder zum Weiterleiten als E-Mail.

Und hier geht es zurück zu den aktuellen Rezepte-Tipps...

Frischkost - als Beilage und Zwischenmahlzeit - Salat-Gemüse-Türmchen

Beitragsseiten

Salat- und Frischkosttürmchen

Frischkost und  Salate können wunderbar in Form von köstlichen Salattürmchen serviert werden. Salattürmchen sind ein Hingucker und auch Kinder entwickeln Lust auf Frischkost, wenn diese schön und bunt arrangiert wird. Zum Schichten der Türmchen nehmen Sie einfach einen Tortenring, in den Sie die Zutaten mit einer leckeren Avocadocreme schichtweise hineindrücken können.
Probieren Sie es aus und experimentieren Sie mit verschiedenen Zutaten und Dressings.

Buntes Türmchen (Zutaten für 4 Portionen)

½ Eisbergsalat
1 dicke Möhre
1 Zucchini
1 Orange
1 rote Paprika
1 Avocado
1 EL Zitronensaft
2 EL Olivenöl
Meersalz
Pfeffer
1 kl. Prise Knoblauchpulver
Zur Dekoration frische Kräuter, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Sprossen, frische Kräuter, Hanfsamen, Sesam, Kürbiskernöl o. ä.)

Den Salat in feine Streifen schneiden. Die Zucchini und die Möhre mit dem Spiralschneider in lange Spaghetti schneiden und mit dem Olivenöl vermischen.
Von der Paprika und Orange 4 dickere Scheiben abschneiden. Vom Durchmesser her sollten Sie in den Tortenring passen. Die Orangenscheiben von der Schale befreien.
Die Avocado aushöhlen und aus dem Fruchtfleisch, dem Zitronensaft, Salz und Knoblauchpulver eine feine Creme herstellen. Dazu eine Gabel benutzen und alles zerdrücken.
In einem kleinen Tortenring alles schichtweise einstapeln. Dazwischen immer etwas Avocadocreme geben, damit das Gemüse zusammenhält.

Ist der Ring gefüllt, diesen wieder entfernen, indem man ihn vorsichtig  nach oben zieht.

Das Türmchen kann zum Schluss nach Wahl mit frischen Kräutern oder Kernen dekoriert werden.

Drucken E-Mail